Zandvoort Beach for Amsterdam

Fahrradfahren in Zandvoort

Eine Radtour in Zandvoort und Umgebung machen. In der wunderschönen Natur, dem langen Boulevard entlang, in den Dünen oder über den Strand: in Zandvoort kann man überall Rad fahren. Haben Sie keine Lust, die eigenen Räder nach Zandvoort mitzunehmen? Sie können ins Dorf Fahrräder mieten.


Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie eine kostenlose Fahrradkarte



Route

An der Südseite grenzt Zandvoort an den Amsterdamer Wasserleitungsdünen. Das hirschreiche Gebiet ist zwar nur für Wanderer zugänglich, Fahrradfahren ist nicht erlaubt, aber die Fahrradwege drum herum sind auch sehr schön. Von Zandvoort radeln Sie mit dem Meer rechts von Ihnen und den Amsterdamer Wasserleitungsdünen links in Richtung Noordwijk. Wenn Sie den Weg landeinwärts an den Amsterdamer Wasserleitungsdünen entlang wählen, radeln Sie durch die Bollenstreek wieder zurück nach Zandvoort. Im Frühling haben Sie dort eine schöne Aussicht über die typisch holländische Blumenlandschaft.

Fahrradverleih

Ein guter Tipp ist es, beim Besuch an Zandvoort ein Fahrrad zu mieten, in einem Umkreis von 40 Kilometern lässt sich hier nämlich wirklich alles machen! Um Zandvoort liegt ein umfassendes Netz an breiten Fahrradwegen. Abwechslungsreiche Fahrradrouten führen zu verschiedenen Zielen im Norden, Süden und Osten. Egal ob Sie mit der ganzen Familie eine Fahrradtour durch die schöne Natur unternehmen wollen oder lieber einen sportlichen, herausfordernden Track am MTB Parcours fahren, in Zandvoort gibt es immer die Möglichkeit, ein passendes Fahrrad zu mieten

Weiter lesen

Radwegkarten

Es ist bekannt, dass Zandvoort der ideale Startpunkt für sowohl sportliche als auch Freizeitradler ist. Das ausgedehnte Netz von befestigten Fahrradwegen im Nationalpark Zuid-Kennemerland garantiert einen abwechslungsreichen Radeltag in schönster Umgebung. Vom Nationalpark sind Sie im Nu in IJmuiden, wo Sie die beachtlichen Schleusen bewundern können. Auch befinden sich unweit vom Park verschiedene beeindruckende Güter. Eine Besichtigung lohnt sich allemal!

Weiter lesen

Fahrradladestationen

Was ist schöner, als durch die Dünen oder über den Boulevard von Zandvoort aan Zee zu radeln? Auch wenn Sie ein elektrisches Fahrrad fahren, können Sie in Zandvoort aan Zee und Umgebung tolle Radtouren machen. In Zandvoort aan Zee gibt es verschiedene Ladepunkte für elektrische Fahrräder. Sie brauchen also nie unterwegs ohne Strom stehen zu bleiben.

Weiter lesen

Radeln durch das Nationalpark

Der Nationalpark Zuid-Kennemerland nördlich von Zandvoort hat ein ausgedehntes Netz von befestigten Fahrradwegen, die zum Radeln einladen. Anhand der Knotenpunkte des Radwegenetzes können Sie einfach einen schönen Fahrradausflug planen. Vom Nationalpark aus erreichen Sie schnell die beachtlichen Schleusen von IJmuiden oder Sie wählen einen Weg, der an den beeindruckenden Gütern in diesem Gebiet entlang führt. Auch Haarlem ist von Zandvoort per Fahrrad gut zu erreichen. In einer halben Stunde durch die Natur sind Sie in der schönen Altstadt. Von dort können Sie an der Spaarne entlang und um den See „Mooie Nel“ radeln. Unterwegs gibt es selbstverständlich viele Gelegenheiten für eine Verschnaufpause.

Weiter lesen

Radeln durch die Umgebung

Mit dem Zuid-Kennemerland-Nationalpark an der Nordseite von Zandvoort finden Sie ein einzigartiges Naturschutzgebiet mit einem breiten Netz von asphaltierten Radwegen. Dies ist der einzige Bereich in den Niederlanden, in dem Sie den beeindruckenden Wisenten begegnen können. Aber auch Konik-Pferde, Füchse und schottische Hochländer tummeln sich hier. Kulturbegeisterte radeln bequem in 20 Minuten in die Stadt Haarlem. Schnuppern Sie lieber am Duft blühender Blumen? In 45 Minuten gelangen Sie zum weltberühmten Keukenhof. Melden Sie sich noch heute an und Sie erhalten die kostenlose Fahrradkarte mit zwei Routen durch das Gebiet von Zandvoort direkt nach der Registrierung in Ihrem Posteingang. Viel Spaß beim Radfahren und bis bald!