Zandvoort Beach for Amsterdam

Natur erleben während Zandvoort goes Wild

Zandvoort ist vor allem für seinen breiten, 9 Kilometer langen Strand bekannt, an dem man in aller Ruhe flanieren kann. Dass das Dorf von schöner Natur umgeben ist, ist weniger bekannt. Und dass in dieser Natur jedes Jahr ein faszinierendes Paarungsritual stattfindet, ist ein gut gehütetes öffentliches Geheimnis. Während Zandvoort goes Wild bringen wir Ihnen gerne alles über die Brunftzeit der Hirsche bei, wir nehmen Sie mit in die Natur und machen Sie zum Teil der kulturellen Seite von Zandvoort.


Erfahren Sie alles über unsere Damhirsche



Die größte Damwildpopulation in den Niederlanden lebt in den Wasserversorgungsdünen. Man kann sie das ganze Jahr über sehen, aber ein Besuch im Oktober ist etwas ganz Besonderes. Während dieser Brunftzeit führt Sie unser Führer gerne an Orte, an denen Sie die Hirsche "knurren" hören, sie bei der Jagd und (hoffentlich) beim Kampf beobachten können. Eine schöne Szene, die Sie nicht so leicht vergessen werden. Natürlich wird er Ihnen alles über das Gebiet und das Ritual erzählen.

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Plätzen, also reservieren Sie Ihren Platz hier schnell.


Entdecken Sie unsere 'Big 5



Natürlich wussten Sie bereits, dass die Natur von Zandvoort viel zu bieten hat. Aber wussten Sie auch, dass Sie die Big 5 in Zandvoort ausmachen können? Die Big 5 kann man nur in Afrika sehen, oder? Nein! In Zandvoort haben wir unsere eigenen Big 5: Hirsche, Wisente, Konik-Pferde, Füchse und natürlich die schottischen Highlanders.


Besuchen Sie die EM Sandskulpturen


Die Sandskulpturen-Europameisterschaft ist seit Jahren mit Zandvoort verbunden. Auch in diesem Jahr können Sie wieder die prächtigen Kunstwerke aus Sand bestaunen. Ab dem 12. Oktober werden 6 der besten "Schnitzer" Europas gegeneinander antreten, um in einer Woche eine detaillierte Skulptur herzustellen. Natürlich unter dem Thema 'Zandvoort goes Wild'. Das Endergebnis ist fantastisch zu sehen, aber der Entstehungsprozess ist mindestens ebenso interessant und lehrreich.

Mehr informationen


Frische Luft schnappen am Strand


Zandvoort goes Wild dreht sich hauptsächlich um die schöne Natur von Zandvoort und die Brunftzeit der Hirsche in dieser Natur. Aber es ist auch der letzte Monat, in dem Sie die Saisonpavillons besuchen können. Machen Sie also einen schönen Spaziergang, schnappen Sie etwas frische Luft und lassen Sie den Tag in einem der 35 Pavillons bei einer heißen Schokolade am Kaminfeuer ausklingen.



Kommen Sie also nach Zandvoort goes Wild und entdecken Sie die wilden, unentdeckten Juwelen unserer schönen Küstenstadt. Werden wir Sie im Oktober sehen?


Sehen Sie sich das Programm auf Niederländisch an

#beachfornature